Grenzen des Wachstums am Frankfurter Flughafen erreicht

Das aktuelle Eingeständnis des Leiters der Flugsicherung, dass die...

Staatsanwaltschaft Mainz nimmt wegen Luftzwischenfall Ermittlungen auf

Seit mehr als zwei Jahren bohrt der Lerchenberger Hartmut Rencker...

Freie Wähler fordern endlich konsequentes Sparen von Rot/Grün

Der Mainzer Haushalt ist weiterhin in Schieflage, für die nächsten...

geMAINZam für Euch!

Wir sind zum ersten Mal mit einem Sitz im Stadtrat!

Um in Mainz etwas erreichen zu können, erfordert es gemeinsame Anstrengungen von Bürgern, Behörden, Vereinen und Verwaltung. Denn eines ist sicher: Ohne Engagement und Beteiligung der Bürger sind viele Ziele nicht umzusetzen. Als FREIE WÄHLER setzen wir deshalb auf eine aktive Einbindung der Bürger – mit Foren zur Diskussion, Bürgerbefragungen und einer Internet-Plattform zur aktiven Mitgestaltung von Themen, Ideen und Visionen – geMAINZam

Unser Stadtratskandidat Kurt Mehler

Kurt Mehler (Stadtrat)

"Fotos: Ferdinand Huber - Hofheim"


Aktuelle Meldungen

22.08.2014
Grenzen des Wachstums am Frankfurter Flughafen erreicht

Das aktuelle Eingeständnis des Leiters der Flugsicherung, dass die Grenzen des Wachstums erreicht sind und der europäische Luftverkehr auch weiterhin stagnieren wird, stellt das größenwahnsinnige Projekt des völlig deplatziert geplanten Terminal 3...>>

>>

22.08.2014
Staatsanwaltschaft Mainz nimmt wegen Luftzwischenfall Ermittlungen auf

Seit mehr als zwei Jahren bohrt der Lerchenberger Hartmut Rencker (FREIE WÄHLER Mainz) an einem dicken Brett, nämlich einem vertuschten Luftzwischenfall. Jetzt konnte er endlich erreichen, dass die Staatsanwaltschaft Mainz damit begonnen hat, nach...>>

>>

10.08.2014
Freie Wähler fordern endlich konsequentes Sparen von Rot/Grün

Der Mainzer Haushalt ist weiterhin in Schieflage, für die nächsten Jahre ist ein jährliches Defizit von ca. 50 Mio. Euro pro Jahr geplant. Aktuell berichten verschiedene Medien über die hohe Verschuldung vieler Kommunen. So auch der Spiegel: „Die am...>>

>>

27.06.2014
Ampel und CDU verhindern Kontrollfunktion der kleinen Fraktionen

Die Freien Wähler Mainz befürworten im Kontext der Konstituierung des Mainzer Stadtrats eine Fraktionsgemeinschaft der kleinen Parteien und politischen Gruppierungen. Auch wenn die Grundeinstellungen und Zielsetzungen nicht zwangsläufig...>>

>>

10.06.2014
Wird der Ausbauwahn von Fraport zum zweiten Nürburgring?

Es ist leider eine Erfahrungstatsache, dass der eitle Größenwahn unfehlbarer Politiker oder sonstiger Entscheidungsträger kaum politisch oder juristisch zu bremsen ist. >>

>>

25.05.2014
Mainzer Brunnen-Fiasko

Irrsinnige Kosten verschlingen die Mainzer Brunnen, beklagen die Freien Wähler Mainz. Die Spendenfreudigkeit der Bürger lässt nach. Viele Brunnen bleiben ganz trocken oder die Spenden reichen nur für wenige Wochen oder Monate.>>

>>

20.05.2014
ECE: Eher Verödung als Belebung Neues Rathaus als Alternative?

Viel hat der Krieg zerstört, aber der Ludwigstraße hat das große Abräumen gut getan. Die so geschaffene Sichtbeziehung zum Dom ist der einzige städtebauliche Wurf von Mainz. Und das darf nicht zubetoniert werden. ECE tut dem beschaulichen Mainz...>>

>>

Displaying results 1 to 7 out of 53
<< First< Previous1-78-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Next > Last >>